Sommer im Zeichen der Pferde | Reit- und Fahrverein "Wehrkirch" Horka e.V.
Sommer im Zeichen der Pferde Samstag, 23.07.2016
Die versammelte Mannschaft des 27. Reiterlagers
Das 27. Reiterlager des RFV "Wehrkirch" Horka e.V. ist Geschichte.
Vom 17. - 22. Juli erlebten wieder 30 Kinder eine ereignisreiche und spannende Woche im Zeichen der Pferde.
Neben dem täglichen Reit- und Theorieunterricht, der jeweils nach entsprechenden Vorkenntnissen eingeteilt wurde, sollte natürlich auch der Spaß nicht zu kurz kommen.

So standen viele Ausflüge, wie ein Besuch im Görlitzer Tierpark und im Erlichthof Rietschen, Wandern in den Königshainer Bergen sowie Basteln auf dem Programm. Da es das Wetter ebenfalls gut mit uns meinte, dürften auch das ein oder andere Eis, Knüppelkuchen und die obligatorische Wasserschlacht nicht fehlen.
Am Freitagvormittag gab es erstmals einen Pferdeschmück-Wettbewerb. Dabei wurden in verschiedenen Teams die Pferde nach eigenen Vorstellungen herausgebracht und anschließend der Jury präsentiert. Vom Zirkuspferd über ein Elfenpony bis hin zum Thema 'Ein Tag auf der Koppel' sahen wir allerhand fantasievolle Kreationen. Nach dem Theorietest fanden am Nachmittag die alljährlichen Reiterspiele statt. Den Abschluss bildete das abendliche Grillen mit den Eltern. Dabei wurde nicht nur gegessen und die vergangene Woche ausgewertet, sondern auch kleine Preise an alle Teilnehmer verteilt. Viele Dank an dieser Stelle an den Sponsor Ridersdeal.

Wir Betreuer hatten auf jeden Fall sehr viel Spaß mit euch und wir hoffen natürlich das es euch genauso geht.

Im kommenden Jahr setzen wir einmal aus, dafür freuen wir uns umso meht auf das 28. Reiterlager 2018!

Einige Impressionen der Reiterlagerwoche (Fotos: Lisa Bergmann)


Zahlreiche weitere Impressionen sind hier in der Galerie zu finden.
Dieser Beitrag gefllt mir so gut, dass ich ihn empfehlen mchte!
2475 mal gelesen
Autor: LB
WEITERE LINKS ZUM VEREIN
  • Impressionen aus Horka
  • Pfingstturnier
  • Presseschau
  • Kontakt
  • FACEBOOK-FAN WERDEN

    und immer informiert bleiben!